Geschichte

GESCHICHTE

VROGUM war einmal eine Bau- und Inventartischlerei, die im kleinen Dorf Vrøgum in Westjütland in 1957 gegründet war. Der Bedarf an guten Handwerk, besonders an Fenstern und Türen, wurde gröβer – und das Unternehmen auch. Deshalb zog es 1972 in das nahe gelegene Oksbøl. Dort produzieren wir heute auch in einer 10000 m2 großen Werk.

 VROGUM verkauft hauptsächlich in Dänemark und Deutschland, die Hauptmärkte sind. Darüber hinaus werden zahlreiche weitere Exportmärkte auf Projektbasis beliefert. VROGUM legt groβen Wert aut die Bewahrungalter Handwerks-traditionen und hat sie produktionsfreundlicher gemacht- ohne mit der Qualität der Details Kompromisse zu machen. Dadurch ist es möglich gewesen, die traditionelle Verarbeitungsmethoden in der produktion mit moderner Technologie zu vereinen.

 

Contact us